Die kurzwelligen Infrarot-Heizgeräte von Star Progetti sind die ideale Lösung zur Schaffung von Wärmezonen für Tiere in Tierparks

Elektrische Beheizung mit Infrarotstrahlern

Wenn Tiere in Gefangenschaft gehalten werden, ist die Schaffung der Umweltbedingungen ihrer heimischen Lebensräume für ihr Überleben und ihre Gesundheit von entscheidender Bedeutung.
Dazu gehört die Aufrechterhaltung von passenden Temperatur-, Feuchtigkeit- und Lichtniveaus für jede Art.

In den meisten Gehegen ist Wärme ein wesentlicher Bestandteil. Die Kombination von UV-Licht, Weißlicht und kurzwelliger Infrarotwärme schafft ideale Bedingungen.
Auf diese Weise regulieren die Tiere ihre Wärme selbstständig, indem sie sich von dem beheizten Bereich wegbewegen, um sich abzukühlen, oder sich auf ihn zubewegen, um warm zu bleiben.

Die kurzwelligen Infrarotstrahler von Star Progetti reproduzieren die Wirkung der Sonne.
Die Sonne erwärmt die Erde mit dem kurzwelligen Teil der Infrarotstrahlen, die in den Weltraum abgegeben werden.
Längere Wellenlängen werden durch die Erdatmosphäre herausgefiltert.
Die hochwirksamen kurzwelligen Infrarot-Heizgeräte von Star Progetti stellen zusammen mit unserem Angebot an Steuerungen eine ideale Wärmequelle für Tiere dar.

Die Vorteile der Infrarotlampen von Star Progetti

  • Maximale Wärmeeffizienz
  • Produziert kein CO2
  • Keine Erzeugung von Feuchtigkeit und Kondenswasser durch ausschließliche Erwärmung der Körper
  • Erzeugt keinerlei Luftstrom
  • Verursacht bei Tieren keine Beschwerden aufgrund von Temperaturschwankungen

verwandten Erzeugnissen